Höchsteffiziente Vermittlung von Freiberuflern

Freelancer-Österreich basiert auf den Prinzipien des volltransparenten Marktplatzes.

  • Sowohl die Freiberufler wie auch deren Nachfrager haben sofort einen umfassenden Überblick über die Marktsituation.
  • Nicht nur die Qualität und Leistungen der Freiberufler, sondern auch deren Preise sind allen Beteiligten bekannt, so dass diese, ganz im Sinne der Spieltheorie von Prof. Selten, bestmögliche Marktentscheidungen treffen können.
  • Die Freiberufler positionieren sich optimal im Markt während die Nachfrager sich für das geeignetste Angebot entscheiden können.
  • Weitere Mechanismen bei Freelancer-Österreich sind die verbindlichen Stundensätze, die passenden Anreize für einen professionellen Umgang, Feedbackmechanismen, Bewertungssytem und die einfachen, schnellen Transaktionen.
  • Aufgrund seiner effizienten Abläufe verlangt Freelancer-Österreich nur äußerst geringe Vorstellungsgebühren. Die Gebühren werden nur durch den Freiberufler bezahlt, so dass Freelancer-Österreich für Nachfrager kostenlos ist.

 ► Zurück