FAQ: Welche Vorteile hat Freelancer-Österreich für Freelancer?

  • Freelancer ersparen sich die aktive Akquise. Freelancer werden vom Auftraggeber kontaktiert.
  • Verbesserung der Auslastung in der Selbständigkeit.
  • 2,2 Jobs (à 50 Tage) pro Freelancer und Jahr im Durchschnitt.
  • Keine langen Vertragsverhandlungen, die Beauftragung erfolgt oft innerhalb eines Telefongesprächs.
  • Direktes Vertragsverhältnis zwischen Freelancer und Nachfrager (ohne Zwischenhändler).
  • Risikominimierung durch personalisierten Mustervertrag, personalisierte Musterrechnung und kostenlose Treuhandbezahlung möglich.
  • Kostenlose Telefonberatung, Fachartikel, News, ...

 ► Zurück zu FAQ