FAQ: Warum kann nur maximal ein Freelancer pro Anfrage bzw. Projekt vorgestellt werden?

Freelancer können entsprechend ihren Angaben im Profil und dem Stundensatz ausgewählt werden. Nachfrager entscheiden sich für den Freelancer, der am besten für das Projekt geeignet ist. Freelancer und Nachfrager sparen so Zeit und Geld, da Auswahlgespräche mit einer größeren Anzahl Freelancer entfallen. Nachfrager vergleichen bitte die Profile aller geeigneten Freelancer. Dadurch werden bei uns durchschnittlich 37% aller Vorstellungen zu Projekten - deutlich mehr als bei anderen Vermittlungsansätzen.

Falls Sie als Nachfrager mehr als eine Vorstellung wünschen, können wir Ihnen allerdings anbieten, dass Sie an Stelle des Freelancers die Vorstellungsgebühr übernehmen. Schreiben Sie in diesem Fall in die Projektbeschreibung: ‘Ich wünsche die Vorstellung von mehr als einem Freelancer pro Projektaufgabe und werde die Vorstellungsgebühren von zwei Stundensätzen an Stelle des Freelancers bezahlen.’

 ► Zurück zu FAQ