FAQ: Warum ist Freelancer-Österreich für Nachfrager kostenlos?

Freelancer-Österreich ist für Nachfrager und Auftraggeber kostenlos. Freelancer bezahlen pauschal eine Gebühr von zwei Stundensätzen pro Vorstellung. Aufträge in Folge sind sowohl für Freelancer und Auftraggeber kostenlos. Freelancer erhalten im Schnitt 6 Vorstellungen pro Jahr. Es werden 2,2 Aufträge à 50 Tage im Mittel abgeschlossen. Die durchschnittlichen Vertriebskosten eines Freelancer betragen damit ca. 1 Prozent des durch Freelancer-Österreich generierten Umsatzes.

 ► Zurück zu FAQ